Premiere
Roots – ein theatrales Upcycling
Eine Produktion von hardt attacks in Kooperation mit StadtPflanzen

Manfred Penny hat ein neues Betätigungsfeld gefunden: Die industrielle Landwirtschaft. Der letzte Schrei unter Geldvermehrern wie ihm. Die dicke fette Wurzel schmeckt doch gleich viel besser, wenn Manni weiß, dass die Möhren-Bauern von ihm abhängig sind. Durch einen schlauen Trick aus dem Labor müssen sie ihr Saatgut jedes Jahr wieder teuer bei ihm einkaufen – zusammen mit den passenden Pestiziden und Düngemitteln, da die Design-Wurzeln anfällig für Krankheiten und der Ackerboden ausgelaugt sind. Das perfekte Geschäft. Manfred wächst und wächst und wächst, bis er sich selbst unheimlich wird und er mithilfe der MAYO-Diät und anderen kostspieligen Techniken versucht, abzunehmen…Wird er es schaffen?
Ein Abend über menschliche und pflanzliche Ver- und Entwurzelung und deren Folgen für Mensch und Natur von Wenke Hardt und Claudia Wiedemer.
Eine Produktion von hardt attacks in Kooperation mit StadtPflanzen. Kulturinsel Thälmann-Park – ein FEIN-Pilotprojekt, gefördert durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen- dem Theater unterm Dach und dem Amt für Weiterbildung und Kultur Pankow.

Team:

Mit: Claudia Wiedemer

Regie: Wenke Hardt