Erzählkunst zu Gast im TuD
Kanturali und Seldschan
Duo Schengülüm

Silvia Freund und Hamid Saneiy erzählen aus dem Buch des Dede Korkut auf Aserbaidschanisch und Deutsch mit Rahmentrommel und Gesang.
In den mittelalterlichen Geschichten des Oghusen-Stammes findet man Motive aus griechischen und nordischen Mythen mit starken Held*innen, deren Lebenskampf nichts an Aktualität verloren hat.

Silvia Freund stammt aus Österreich/Tirol und studierte Schauspiel sowie Romanistik/Germanistik in Innsbruck sowie Theaterpädagogik an der UdK Berlin. Sie arbeitet seit 2008 beim senatsgeförderten Projekt ErzählZeit und entwickelt musikalische Literaturprogramme mit der Leseagentur Eventilator.
Hamid Saneiy, Teppichknüpfer und Musiker, stammt aus Täbris (Iran/Ost-Aserbaidschan) und lebt seit über 20 Jahren in Berlin. Er ist Mitglied im Verein ErzählKunst e.V. und organisiert Erzählabende und Jam-Sessions in seinem Teppichladen „Galerie Schiras“. https://galerieschiras.de/kunst-und-kulture/

Team:

Mit: Silvia Freund und Hamid Saneiy (Duo Schengülüm)

Das Duo besteht seit 2009 und tritt in Schulen, Kitas und Bibliotheken sowie bei Erzählfestivals auf.

Spieltermine:
26.09.