Uraufführung
Die Unendlichen
Daniel Dumont

In einer von Umweltkatastrophen und Epidemien zerrütteten Welt gewinnt ein Staat aus den Ausscheidungen eines unter seiner Ackererde wohnenden Lebewesens ein Medikament, das seine Einwohner vor Krankheiten schützt und ihnen ewige Jugend schenkt. Doch das Untier aber ist unersättlich, sein Hunger kann bald nicht mehr gestillt werden. Die Menschen streiten sich um die letzten Ressourcen. Werden sie andere Länder überfallen, um sich dort zu bedienen? Gibt es eine Lösung?
Das Stück ist eine Parabel über eine Extremsituation, in der die Maßstäbe von Moral und Zivilisation auf den Prüfstand gestellt werden, und zugleich eine turbulent-komische Clownerie über Leben und Tod.

Team:

Mit: Alexandra Maria Johannknecht, Alexander Kuchar, Franz Lenski

Regie: Daniel Dumont

Bühne: Anja Mikolajetz

Kostüm: Petra Korink

Regieassistenz: Steff Gatter

Spieltermine:
Premiere am 30.9.2021 weitere Termine: 01.10., 02.10., 09.10., 10.10., 27.11. und 28.11.